Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit - download pdf or read online

By Anonym

ISBN-10: 3668317186

ISBN-13: 9783668317185

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, notice: 2.3, Philipps-Universität Marburg (Alte Geschichte), Veranstaltung: Der Redner und das Volk: Rom, Sprache: Deutsch, summary: Rom – eine Stadt, die heute durch ihre Geschichte jedem bekannt ist. Dies conflict nicht immer so. Zu Beginn des dritten Jahrhunderts v. Chr. battle diese Stadt noch vielen Völkern außerhalb von Italien unbekannt. Das Ausgreifen des Molosserkönigs Pyrrhos I. nach Italien rückte die Stadt in den Fokus der anderen mittelmeerischen Mächte. Während dieser Auseinandersetzungen kam Rom an einen Punkt, der über seine weitere Zukunft entschied. Ein Friedensschluss mit dem griechischen Feldherrn hätte die damalige Expansionspolitik gefährden können. Doch Appius Claudius Caecus sprach sich offen gegen eine Friedenspolitik aus.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, weshalb ein modify, blinder Mann die Friedensverhandlungen des Senats mit Pyrrhos I. unterbricht und die Römer von einem weiterem Krieg gegen den Eindringling überzeugen kann. Um diese Frage beantworten zu können muss auf mehrere Faktoren eingegangen werden. Es gilt, die Personen Pyrrhos und Appius Claudius Caecus genauer zu betrachten und ihre Ziele zu erkennen. Anschließend rückt die Rede des Appius als Quelle in den Vordergrund. Ihre Überlieferung und die wesentlichen Bestandteile werden in Abschnitt IV näher untersucht.

Als Quelle wird in dieser Arbeit die Überlieferung von Plutarch verwendet. Sie ist zwar erst 350 Jahre nach der eigentliche Rede entstanden, zeigt aber, wie die Rede ungefähr ausgesehen haben könnte. Nach der Quellenanalyse folgen die Gründe für die Rede. Hier werden die Auseinandersetzungen zwischen Rom und Pyrrhos untersucht. In Punkt V b) liegt das Interesse auf der Wirkung der Rede. Die Römer wollen sich nicht in einen Frieden zwingen lassen und lösen die Verhandlungen auf. Schließlich gewinnt Rom den Krieg mit Pyrrhos und begründet eine neue Stellung unter den herrschenden Mächten.

Der Forschungsstand zu diesem Thema ist breit gefächert. Die meisten Historiker beschäftigen sich mit dem gesamten Thema und schneiden die Rede des Appius C. Caecus nur kurz an. Ausführlichere Informationen zu der Rede selbst findet sich bei Werner Suerbaum in der Festschrift „Rom und der Griechische Osten“. Allerdings gibt es auch Uneinigkeiten bezüglich des Datums der Rede. Bei Hermann Bengtson und Herbert Heftner wird die Rede vor der Schlacht von Ausculum 249 v. Chr.festgesetzt. Klaus Bringmann datiert sie hingegen nach der Schlacht. Hinzu kommen Unstimmigkeiten über die Zahl der Gefallenen während der Kriege.

Show description

Read or Download Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition) PDF

Best ancient history books

Get Goddesses, Whores, Wives and Slaves: Women in Classical PDF

What did ladies do in historical Greece and Rome? Did Socrates' spouse Xanthippe ever pay attention his dialogues on attractiveness and fact? what number many girls truly learn the histories of Herodotus and Thucydides? whilst pagan goddesses have been as robust as gods, why used to be the prestige of girls more often than not so low? Why, in conventional histories, is part the inhabitants successfully invisible?

Das Sonderreich des Postumus: Eine Betrachtung unter - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Die Soldatenkaiser, Sprache: Deutsch, summary: Das Phänomen der Soldatenkaiser fällt in das krisenbehaftete three.

Read e-book online Mediterranean Paradigms and Classical Antiquity PDF

During this publication, popular historians observe Mediterranean paradigms to Classical Mediterranean Antiquty (Greece and Rome), making an allowance for a brand new method of the traditional global and adorning antiquity's relevance to the certainty of alternative old sessions in addition to our modern international. This booklet was once formerly released as a different factor of the magazine Mediterranean historic evaluate.

Download e-book for kindle: Zwischen Spätantike und Frühmittelalter (Reallexikon der by Sebastian Brather

The 15 articles during this quantity are devoted to the research of primary cultural advancements among past due Antiquity and the Early center a long time. Archaeologists and historians supply new views on principal and Western Europe which don't easily polarise among Romans and Germans. relevant issues are the connection among old reviews and archaeology, the beginnings of the Early center a while, the archaeology of early medieval “peoples”, the function of burials, in addition to alternate and trade.

Extra info for Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition) by Anonym


by Thomas
4.5

Rated 4.85 of 5 – based on 7 votes